Regulation

Der Mensch ist ein Gleichgewichtssystem, das aus mehreren Rgulationsbereichen besteht und sich selbst reguliert.
Ein unbelastetes Gleichgewicht garantiert eine robuste Gesundheit.
Ein belastetes Gleichgewicht zieht zuerst Befindlichkeitsstörungen und später (chronische) Krankheiten nach sich.
( Zitat nach Dr.Peter Vill )

Aktuelles zur Sprechstunde

Schließung der Kassenpraxis

Nach fast 35 Jahren als Allgemeinarzt ist die Kassenpraxis seit 1.4.21 geschlossen. Ich danke meinen Patientinnen und Patienten für das erwiesene Vertrauen. Ich bin überwältigt von Ihren Glückwünschen und Dankesbekundungen.

Als Privatpraxis für spezielle komplementäre Verfahren (EAV, UVB, Bioresonanz und Lebensmittelallergien, Darmsanierung) werde ich nach Vereinbarung weiter aktiv sein. Terminvereinbarung per Email.

Sie können weiterhin Ihre uns vorliegenden Befunde erhalten. Ab 1.10.21 nur noch mittels Freiumschlag. Bitte senden Sie uns einen mit 1,55 € frankierten Großumschlag mit Ihrer Adresse zu. Sie erhalten die uns vorliegenden Facharztbefunde und ggf. einen Medikamentenplan. Vermissen Sie einen für Sie wichtigen Befund so fragen Sie bitte per Email nach. Eventuell ist der Befund als Fax im System gespeichert oder wir haben keinen Befund erhalten.

 

Corona Impfung

In Zusammenarbeit mit Dr. Jenisch in Schaidt werde ich in meiner alten Praxis impfen, je nach Bedarf. Gegebenenfalls auch im Hausbesuch. Es werden 6 Impfdosen aus einem Fläschchen hergestellt, die innerhalb von 6 Stunden verimpft sein müssen. Daher müssen wir Gruppen zusammenstellen und Termine vereinbaren. Vorgesehener Termin im September 2022:  6.9.2022 nachmittags. Bitte melden Sie sich mindestens 10 Tage vorher an, da ich den Impfstoff rechtzeitig bestellen muss. Andere Termine und Zeiten nach Bedarf. Im Augenblick gilt die Empfehlung für die 4. Impfung: Patienten über 70 und solche mit Schwächung des Immunsystems. Ein Coronainfekt zählt wie eine Impfung.

Melden Sie sich  über info@praxis-dr-hay.de an und warten sie auf unsere Bestätigung.

 

 

 

 

Achtung Auslandsreisen! Lassen Sie sich gegebenenfalls rechtzeitig beraten. Bei mangelndem Impfschutz sind evtl. bis 3 Monate Vorlaufzeit notwendig. Bitte den Impfausweis mitbringen.